LogoIng. Rudolf Kling
4020 Linz
+43 680 44 56 305
info@bauwik.com

Rudolf KlingErfahrungen

Ich setzte Ihr Bauwerk gerne instand

 

Mein umfangreiches Know-How und meine langjährige Erfahrung ...

  • in der Betoninstandsetzung im Hoch- und Tiefbau - konstruktive und statisch relevante Instandsetzung von Brücken, Tunnels, Tiefgaragen, Parkdecks, Kraftwerks- und Industrieanlagen, Hochbauten, Balkonen und Fassaden.
    Ausführung ausschließlich entsprechend der ÖNORM B 4706 und der Richtlinie Erhaltung und Instandsetzung von Bauten aus Beton und Stahlbeton (der Österreichischen Bautechnik Vereinigung)
  • in der Ausführung unterschiedlicher Spritzbeton - und Spritzmörtelverfahren (Trocken- und Nassspritzverfahren) Injektionstechniken (Epoxidharz und PU-Harz Verpressungen)
    Elastomer- und Hypalonfugenbandabdichtungen Beschichtungen (starre und elastische Systeme)
    Strahlverfahren (Hoch- und Höchstdruckwasser-, Granulat-, Niederdruck- und Trockeneisstrahlen) entsprechend den jeweiligen spezifischen technischen Richtlinien und zum Teil auch in intensiver Zusammenarbeit mit Herstellern und Partnern
  • in der Instandsetzung von Wasserversorgungsanlagen (Hochbehälter, Brunnen und Wasserwerke), Schwimmbädern und Kläranlagen gemäß den ÖVGW Richtlinien
  • in Umbaumaßnahmen und Adaptierungen unter schwierigen Rahmenbedingungen und unter Aufrechterhaltung des Betriebes in enger Kooperation mit Sonderfachleuten und Statikern. Ausführung in Schulen, Universitäten, Krankenhäusern, Flughäfen und für anspruchsvolle Privatkunden
  • in der Revitalisierung von denkmalgeschützten und sakralen Bauwerken, Kirchen und Kirchentürmen unter Einhaltung sämtlicher behördlicher und kirchlicher Auflagen und Bestimmungen
  • in der Realisierung von komplexen Sonderbauvorhaben auf Basis einer umfassenden und exakten Projektabwicklungsplanung, wie auch im Heben und Unterfangen von Bauwerken sowie in der Instandsetzung von Natursteinbauwerken

in der Entwicklung und Umsetzung ...


von innovativen Geschäftsideen und kreativen Lösungen für komplexe Aufgaben und Herausforderungen.

Manchmal rate ich dem Kunden von einer Instandsetzung aus wirtschaftlichen Gründen ab und empfehle andere Lösungen (z.B. Neubau) zu überdenken.

Mein Motto : "Für jede Herausforderung gibt es eine wirtschaftliche Lösung; Instandsetzung um jeden Preis - Nein."

im Aufbauen ...


eines Stammkundenstocks auf der Grundlage einer hohen Vertrauensbasis und Handschlagqualität.

Rechtzeitig vor Baubeginn den Kunden durch eine seriöse, ehrliche Beratung bereits in der Projektierungsphase zu unterstützen schafft eine solide Vertrauensgrundlage.

Mein Motto : "Ich bemühe mich in die Schuhe meiner Kunden zu steigen"

Ich empfehle meinen Kunden vor Projektbeginn eine Bauwerksuntersuchung zu beauftragen, dies ermöglicht eine exakte Budgetplanung, vermeidet unnötige Risiken und ungewollte Überraschungen.

im Führen ...


von MitarbeiterInnen im technischen und kaufmännischen Bereich sowie auf den Baustellen auf Basis von klaren Informations- und Entscheidungsstrukturen.

Mein Motto : "Meine MitarbeiterInnen wissen wohin die Reise geht"

Eine hohe Eigenverantwortung und Identifikation der MitarbeiterInnen mit den übertragenen Aufgaben ist die Grundlage für die Zufriedenheit des Kunden und den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens.

Dazu braucht es eine hoch entwickelte Teamkultur mit gegenseitigem Respekt und Wertschätzung, mit Zusammenhalt und wechselseitiger Unterstützung.

Effiziente Teambesprechungen und interne Meetings mit einem Freiraum für Psychosoziales bilden die Grundlage für den laufenden Teambildungsprozess.

im Leiten ...


von Bereichen und Organisationseinheiten - technisch und kaufmännisch - bildet die interne Stabilität die Basis zum Erfolg in jeder Hinsicht.

Mein Motto : "Behandle andere so wie du selbst behandelt werden möchtest"

Klar definierte, erreich- und messbare, mit den MitarbeiterInnen vereinbarte Ziele, eine faire Fehlerkultur und Work-Life-Balance nicht als Modewort sondern als gelebte Wirklichkeit, bilden die Grundlage meines Führungsstils.

in der Kalkulation und Akquisition ...


In meinem Wirken kann ich auf ein umfangreiches Kalkulations Know How und auf eine langjährige Akquisitionserfahrung zurück greifen.

Mein Motto : "Nicht um jeden Preis akquirieren, nicht das schnelle Geschäft sondern die Nachhaltigkeit hat absolute Priorität"

Gerade bieten oft auch kleinere Aufträge die Chance das vom Kunden entegegengebrachte Vertrauen zu beweisen und ebnen nicht selten den Weg zu größeren Projekten.

Dem Kunden die Wahlfreiheit zwischen einer günstigen, normgerechten Standardausführung (z.B. im Objektbau) und einer teureren Premiumausführung (z.B. Privatbau) zu bieten, ist meine Aufgabe.

im Baumanagement und Kundenbetreuung ...


Faire Verträge und klare Vereinbarungen sind die Basis für die Zufriedenheit der Vetragspartner.

Mein Motto : "Kundenorientierung und Serviceeinstellung stehen an oberster Stelle"

Hohe Qualitätsstandards, Flexibilität, Offenheit und Ehrlichkeit sind in der Bauabwicklung ebenso wichtig wie eine umfassende Dokumentation des Geschehens auf der Baustelle und rechtzeitige Information des Auftraggebers bei unvermeidbaren und sinnvollen Abweichungen.

Von mir organisierte "Wohlfühl" - Kundenveranstaltungen sind der Ausdruck des Dankes für das entgegengebrachte Vertrauen. Ein maßgeschneidertes Marketingkonzept halte ich für nachhaltige Akquistionserfolge für sehr wichtig.

Der offene, intensive Einsatz von Medien (z.B. Internet) unterstützen dieses Bemühen.

im Neubau ...


Sollte ein Neubau nachhaltiger sein, kann ich meine langjährige Erfahrung und mein umfangreiches Wissen auch auf diesem Gebiet gerne anbieten.

Die in den Fotos dargestellten Baustellen wurden von mir als Dienstnehmer im jeweiligen Unternehmen betreut.